EINE HOLISTISCHE AUSBILDUNG

  • Einmalige Kombination aus transformativer Tierkommunikation und persönlicher Potentialentfaltung
  • Erfassen komplexer energetischer Zusammenhänge zwischen Mensch und Tier
  • Erlernen energetischer Fähigkeiten rund um menschliche und tierische Gesundheit
  • Ausgewogenes Verhältnis zwischen Vermittlung theoretischen Wissens und praxisbezogener Übungen
  • Anlegen einer Wissensbibliothek
  • Support-Paket: 3 Supervisionsabende á 2 Stunden, geschlossene Lerngruppe
  • Wissen externer Experten beispielsweise zu Komplementärmedizin, Ethologie, Epigenetik, Traumabewältigung, u.v.m. (Änderungen vorbehalten)
  • Lebendige Erlebnisse, abwechslungsreiches Lernen
  • 3 Termine in Präsenz vor Ort und 7 Termine Live Webinare (Zoom)
  • Abschlusszertifikat nach bestandener Prüfung

JAHRESAUSBILDUNG 2024/2025 | FRÜHJAHR

NEUE TIERKOMMUNIKATION UND SPIRITUELLE BEWUSSTSEINSBILDUNG | START APRIL 2024

Entwicklung tiefen Verstehens energetischer Zusammenhänge der Interspecies Kommunikation.

Diese Ausbildung ist genau das richtige für Dich, wenn Du mehr erwartest, als „nur“ zu lernen, mit Tieren zu sprechen. Unsere Ausbildung schafft zunächst die Voraussetzungen, um mit Tieren in Kontakt treten zu können. Und das bedeutet, „den eigenen Keller“ aufzuräumen, u.a. zu lernen, die eigenen Befindlichkeiten von denen der Tiere zu unterscheiden und Vertrauen in das eigene Potential zu entwickeln.

Um Tiere nachhaltig auf seelischer und körperlicher Ebene zu unterstützen, reicht aber die Fähigkeit mit Tieren kommunizieren zu können häufig nicht aus. Daher bohren wir tiefer und vermitteln die Grundlagen des energetischen Heilens, des Coachings eines Tierhalters, der Ethologie, der Komplementärmedizin und vieles mehr.

Damit die Vermittlung all dieser Themenbereiche unseren eigenen hohen professionellen Maßstäben gerecht wird, laden wir GastdozentInnen mit ihrer Expertise ein, aus ihrem Fachgebiet zu berichten.